Tierkommunikation

Energetische Heilarbeit

Neue Homöopathie

Psychokinesiologie

Akupunktmassage

Systemische Tieraufstellung

Kurse

Meine Tierbegleiter

Zu meiner Person

Impressum

Erleben Sie die Grundlagen der telepathischen
Kommunikation - der ältesten          
Kommunikationsform der Welt.
Menschen erhalten diese Nachrichten je nach
dem Grad ihres Zuhörens ihrer Wellenlänge
und ihrer Wahrnehmungsfähigkeit den Tieren
gegenüber.
Übungen, Reflexion und Meditation
öffnen unsere Wahrnehmungskanäle für die
Kommunikation mit unseren Tiergefährten.
Senden und Empfangen von Botschaften von
Mensch zu Mensch und somit mit direktem
Feedback zu reflektieren.
Eigene Voraussetzungen zur Kommunikation
und Anerkennung des Ethik Codes.
Wir verpflichten uns zum Wohle des Tieres zu
Kommunizieren und ihre Wünsche, Bedürfnisse,
Ihr Schicksal und Ihren Lebensweg zu achten.
Erste Verbindungen mit unseren Tiergefährten
die sich bereit erklärt haben mit uns zu üben
und uns zu lehren.
Kennenlernen verschiedener Formen der
Kommunikation.
Dieses Erleben ist individuell sehr verschieden.
Die Tiere sind bereit uns liebevoll und geduldig
zu begleiten und zu lehren.

Vertiefen der Grundlagen der telepathischen
Kommunikation. Übungen, Reflexion und
Meditation um unsere Wahrnehmungskanäle
für die Kommunikation mit unseren Gefährten
zu schulen.
Wie formuliere und übermittle ich Fragen um
dem Tier ein offenes Antworten zu ermöglichen.
Wie übersetze ich die Antworten ohne zu
Interpretieren.

Körperliche Themen unserer Tiergefährten.
Vorstellen des Körperscann.
Anatomische Voraussetzungen, körperliche
Eigenheiten und aktuelle Beschwerden erspüren
und benennen.Welche körperlichen Symtome
zeigen sich und wie fühlen diese sich an. Was
unterstützt den Heilprozess meines Tiergefährten.
Tiere haben die Fähigkeit gleichzeitig mit
mehreren Menschen zu kommunizieren –
dabei können unterschiedliche Antworten
empfangen werden.
Wir verpflichten uns zum Wohle des Tieres zu
Kommunizieren und ihre Wünsche, Bedürfnisse,
Ihr Schicksal und Ihren Lebensweg zu achten.
Die Tiere sind bereit uns liebevoll und geduldig
zu begleiten und zu lehren

Tierkommunikation Baustein I

Freitag 06.04.2018 14.00 – 19.00 Uhr

Samstag 07.04.2018 10.00 – 15.00 Uhr

Übungstreffen

Freitag 27.04.2018 17.00 – 20.00 Uhr

Tierkommunkation Baustein II

Voraussetzung Baustein I

Freitag 15.06.2018 14.00 – 20.00 Uhr

Samstag 16.06.2018 10.00 – 18.00 Uhr