Tierkommunikation

Energetische Heilarbeit

Neue Homöopathie

Psychokinesiologie

Akupunktmassage

Systemische Tieraufstellung

Zu meiner Person

Neue Homöopathie


Der Wiener Forscher Erich Körbler gab dieser Heilweise den Namen „Neue Homöopathie“. Er erforschte viele Jahre lang die Wirkung von Zeichen und Symbolen auf den lebenden Organismus und entwickelte die Körblerschen Zeichen.

Dabei wird ein Heil-Impuls über Zeichen und Symbole gegeben, diese Zeichen wirken auf der Energieebene.

Sie werden:

  • auf den Körper aufgemalt

  • auf Wasser übertragen und getrunken

  • auf ein Papier gemalt oder geschrieben

  • unter den Schlafplatz des Tieres gelegt

  • unter den Fressnapf des Tieres gelegt

  • in die Aura eingespeichert

Für die Tiere gelten dabei die gleichen Prinzipien wie für die Menschen.

Dabei hat das Tier eigene Themen aus seiner Lebensgeschichte und Themen die es von seinen Menschen übernimmt, oder Themen die es seinen Menschen spiegelt.


Mit einem Tensor wird das Thema im Energiefeld des Tieres getestet und der Heilimpuls ermittelt der diese Blockade harmonisiert damit ihr Tiergefährte wieder in sein harmonisches Gleichgewicht gelangen darf.